WE CREATE CONCERTS

WE CREATE CONCERTS

Wild Records Night 20.08.2022

Chuy & the Bobcats (MEX)

Die Musik von Chuy & the Bobcats ist inspiriert vom Rockabilly Ende der 1950er Jahre. 2008 wurde unter Wild Records das Album „Loosing my Mind“ veröffentlicht. Nach einer kurzen Trennung reformierte sich die mexikanische Band im Jahr 2012, um fulminante Shows zu spielen und einen 45′ aufzunehmen.

https://www.facebook.com/chuyandthebobcats

The Downbeats (USA)

Die Downbeats aus den USA sind eine weitere Wild Records-Sensation: Ihr Sound ist ebenfalls stark vom Rock’n’Roll der 1950er Jahre inspiriert. Das Set besteht hauptsächlich aus Original-Material. Unter Wild Records veröffentlichte die Band Ende 2014 ihr erstes aufgenommenes Material. Ihre erste Full Length Platte erschien im Februar 2015. Neben einer Europatournee spielen sie auf international Bühnen.

https://www.facebook.com/thedownbeatswildrecords/

Sebastian Bordeaux (USA)

Sebastian Bordeaux aus San Diego, USA spielt Original-Material, beeinflusst vom Rockabilly, Hillbilly, Western Swing und Blues und ist mit seinem Stil ein weiteres Highlight der Wild Records-Familie. Seinen ersten Release hatte er im Jahr 2020.

https://www.facebook.com/thesebastienbordeaux

Johnny B. Burgdorf – Sorgenser Str. 30 – 31303 Burgdorf

Tickets ab 25,00€  

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner